Free counter and web stats

 

 

 

Hier möchte ich euch mal einen kleinen

 

Einblick in die Welt der Farbbezeichnungen

ermöglichen. Mit großer Unterstützung von

Petra Meyer habe ich diese Seite erstellt und

wir hoffen, das Euch dies eine kleine Hilfe

in Eurer Zucht werden kann.


1.Vollfarben

 

Standard 

Beige

 

Schwarz   -  Ebony Homo

                   - Black Velvet   

 Weiss

2.Rezessive Farben

 

Afro Violett

Saphir                          

Deutsch Violett

Charcoal

Blue Slate

2.Farbverteilung

 

a.Farbverteilungsgen - Velvet

                                                  - Ebony

b.Farbgen            - Weiss

 

Alle Tiere,bei denen Velvet vorhanden ist, sollte

man nicht miteinander verpaaren,da dieses Gen Letal

ist.

Tiere,die Weiss aufweisen sollten ebenfalls nicht

miteinander verpaart da auch das Weissgen letal ist.

 

3.Farbübernahme der dominanten Farben

bei Schecken 

 

1.Standard - Black Velvet

            - Ebony

                              - Weiss

 

Eine Farbmischung Standard mit Beige ist

 

nicht möglich

2.Schwarz - Standard

          - Weiss

 

Eine Farbmischung Schwarz mit Beige ist

nicht möglich 

3.Weiss  - Standard

         - Schwarz

 

                         - Beige

4.Beige  - Weiss

 

4.Abkürzungen der Trägereigenschaften

AVT - Afro Violettträger

ST  - Saphirträger

DT  - Doppelträger = Afro Violett und Saphirträger AVT/ST

BDT - Blue Diamond Träger

DVT - Deutsch Violett Träger

EM  - Ebonymerkmal

VM  - Velvetmerkmal

EVM - Ebony Velvet Merkmal

 

5.Aufbau der Farbbestimmung

 

1.dominante Farbe               (1.a.)

2.rezessive Farbe               (1.b.)

3.das Farbverteilungsgen        (2.a.)

4.das Farbgen                   (2.b.)

5.Schecke (steht bei) oder      (3)

verwaschen (steht nicht bei)

6.Trägereigenschaft(en)         (4)

 

z.B.Beige Afro Violett Ebony Velvet Weiss Schecke ST

    1     2            3            4     5       6

 

 

Besonderheiten zu Ebony

 

 -Steht Ebony an erster Stelle,handelt es sich

 um ein  Tier in dem Schwarz enthalten ist

 (z.B.Ebony Weiss Schecke)

 

 - Steht Ebony mindestens an zweiter Stelle, ist kein

 

 Schwarz enthalten.Das Tier hat seine eigendliche Farbe

 rundum,also auch am Bauch.

 (z.B. Afro Violett Ebony hetero,das Tier hat dennoch

 Aufhellungen am Bauch,es reicht ein Elterntier mit EM)

 -Ebony Solid bedeutet, das beide Elterntiere Ebony waren

(z.B.Afro Violett Solid,  das Tier hat keine Aufhellungenam

 Bauch und ist rundum  in der   selben Farbe)

 

( Diese Seite hab ich am 12.10.09 freigegeben)

Free counter and web stats

Nach oben